Duales Studium

Hier findest Du Vorteile & Inspiration für die Wahl eines Dualen Studiums. 

Duales Studium

Duales Studium – Dein weg?

Studium oder Ausbildung?

Ausbildung oder Studium? Maik Swolana aus Pritzwalk (Prignitz) hat beides probiert, sich dann aber für einen dritten Weg entschieden: für ein duales Studium, das jedem offensteht, der das Abitur in der Tasche hat. Beim dualen Studium paukst Du nicht abstrakt Theorie, sondern arbeitest in einem „echten“ Unternehmen, Deinem sogenannten Praxispartner, und kannst also schon jede Menge Erfahrungen sammeln. Immer mehr junge Menschen entscheiden sich für ein duales Studium: Ihre Zahl hat sich im Land Brandenburg seit 2017 nahezu verdoppelt. Maik Swolana ist gerade fertig geworden und hat bei seinem Arbeitgeber für drei Jahre einen Job sicher. Beruflich fühlt sich der 28-Jährige nun „angekommen“. 

„Das habe ich nie bereut“

Die Wahl zum Dualen Studium

Bachelor-Studiengang mit intensiven Praxisphasen 

Von September 2018 an studierte er sieben Semester Öffentliche Verwaltung Brandenburg – einen Bachelor-Studiengang, den es nur an der TH Wildau (Dahme-Spreewald) gibt. Es ist ein sogenannter praxisintegrierender Studiengang: ein Bachelor-Studium in Verbindung mit intensiven Praxisphasen beim jeweiligen Arbeitgeber, also der Firma, die einem das Studium finanziert. 

Vorlesung Notizen

40 duale Studiengänge in Brandenburg

Der Studiengang Öffentliche Verwaltung Brandenburg ist extrem beliebt. Auf aktuell 105 Studienplätze, für die man sich jeweils zum Wintersemester bewerben muss, gingen 15-mal mehr Bewerbungen ein. Auch vonseiten der Verwaltung ist der Bedarf an Nachwuchskräften sehr hoch. Der genannte Studiengang hat über 20 Praxispartner – neben Kreisverwaltungen auch das Ministerium des Innern und für Kommunales, Städte und Gemeinden. Im Land Brandenburg gibt es rund 40 duale Studiengänge an acht staatlichen Hochschulen.

Vorteile

  • Du hast eine gesicherte Lernatmosphäre
  • und ein schönes Studentleben
  • Du kannst beim Praxispartner in ganz viele Bereiche hineinschnuppern und sehen, was Dir wirklich Spaß macht.
  • Du hast nicht „nur“ eine Berufsausbildung, sondern einen Bachelor-Abschluss, der Dir für später weitere Karrieremöglichkeiten eröffnet.

Info: Ausführliche Informationen zum dualen Studium im Land Brandenburg unter www.duales-studium-brandenburg.de

Wie die Mehrheit der Abiturienten hatte Maik Swolana aber zunächst ein Studium angepeilt: Lehramt in Rostock. Nach Abbruch des Studiums absolvierte er eine Lehre zum Versicherungskaufmann. Aber auch das war für ihn nicht das Gelbe vom Ei. Dann erzählten ihm Freunde von ihrer Ausbildung beim Landkreis Prignitz in Perleberg. Das Glück war auf seiner Seite. Beim Landkreis überredete man Maik Swolana, statt einer Ausbildung ein duales Studium aufzunehmen – das hat er nie bereut. 

Struktur im Dualen Studium

Der Ablauf des dualen Studiums ist klar strukturiert. Man weiß also immer genau, was einen erwartet. Der Stundenplan ist festgeschrieben.

  • Vorlesung mit vielen Zuhörern
  • Seminare in kleinen Gruppen
  • Später Spezialisierung möglich: Wahlpflichtmodul
  • Verbunden mit mehrmonatigen Praxiszeiten im Betrieb

 

Ausbildung gefunden? Hier findest du alles wichtige für deine Bewerbung.

Dein Start in Deine Zukunft.

Instagram

mazubidigital

TIK Tok

madsackmediencampus

EMAIL US

mazubi@maz-online.de

maz-job

Ausbildundsplatz hier!